Wichtige Einstellungen in der .htaccess

Posted by in Webserver

Die .htaccess ist eine Konfigurationsdatei mit der sich verzeichnisspezifische Einstellungen auf Webservern vornehmen lässt.

Die Datei muss im Hauptverzeichnis des Webauftritts abgelegt werden und enthält unter anderem Rewrite-Rules.

Die erste Zeile schaltet die Rewrite-Engine ein.

Die erste Regel, die ich eingefügt habe, damit Duplicate-Content vermieden wird, ist eine Umleitung von allen aufrufen ohne führendem www, wie zum Beispiel homepage.de auf http://www.homepage.de. Jeder der jetzt in seine Browserzeile homepage.de eingibt, wird automatisch auf http://www.homepage.de umgeleitet.

Das geht übrigens auch in die andere Richtung.

Unser Webauftritt basiert auf PHP und so haben wir immer die Dateiendung .php, wie index.php. damit können wir das unterdrücken.

Jetzt sind wir fast schon fertig, mit den Standardeinstellungen. Aber es fehlt noch die 404-Fehlerseite, die bei jeglichem Serverfehler, wie nicht gefundenen Seiten angezeigt werden soll. Ohne diese sieht der Benutzer nämlich nur eine Browserfehler und weiß nicht einmal, dass er womöglich woanders suchen kann. In meinem Fall heißt diese Datei notfound.html.

Und hier noch einmal das ganze Beispiel in voller Länge.

Noch weitere Vorschläge für Must-Have-einstellungen in der .htaccess. Schreibt sie mir in die Kommentare.

Gruß
Johannes