JAX 2017: Erfahrungsbericht (DI, MI)

Posted by in Allgemein, Konferenz

Die JAX 2017 war für mich mal wieder eine Premiere, da ich sie zum ersten Mal besuchen konnte. Die Rheingoldhalle an sich ist von außen schon beeindruckend und mit circa 1600 Teilnehmern ist es ein richtiges Event. Es gibt so viele Räume, Aussteller und Talks, dass die Zeit gar nicht ausreicht, um alles mitzunehmen. Trotz dieser Voraussetzungen ist alles wunderbar organisiert und es gibt keine Kritikpunkte (Abgesehen von zu kleinen Räumen bei vielen Talks). Ich konnte einige interessante Vorträge besuchen und es wären bestimmt mehr geworden, wäre ich manchmal nicht einfach zu spät dran gewesen. Mein persönliches Highlight war die Keynote von Kevin Goldsmith am Dienstag.

Da ich nicht alles zusammenfassen kann, werde ich hautpsächlich meine Amateursketchnotes veröffentlichen und ein klein wenig zu jedem Talk schreiben. Ansonsten werden bestimmt viele Vorträge bald als Video verfügbar sein. Dazu lohnt es sich auch auf JAXEnter vorbeizuschauen, da es dort auch Interviews vieler Sprecher zu sehen gibt.

Kevin Goldsmith: Fail Safe, Fail Smart, Succeed!

Kevin Goldsmith hat über seine Erfahrungen bei Spotify und über den Lerneffekt des Scheiterns sehr persönlich und unterhaltsam vorgetragen.

fail_safe_fail_fast_fail_smart_kevin_goldsmith
image-669

Uwe Friedrichsen: The Truth about „You build it, you run it!“

Uwe kann man stundenlang zuhören, da er es versteht alles Mögliche in einen Vortrag zu packen, das wichtig ist, um am Ende eine umfassende Sicht auf die Dinge zu haben. In diesem Fall ging es dabei vorrangig um DevOps und was dabei schief läuft.

you_bild_it_you_run_it_uwe_friedrichsen
image-670

Eberhard Wolff: Datenarchitekturen nicht nur für Microservices

Eberhard Wolff hat in seinen Vortrag aufgearbeitet, was für Probleme entstehen, wenn unterschiedliche Applikationen ein gemeinsames Datenbankmodell benutzen.

Datenarchtekturen_ewolff
image-671

David Tanzer: Clean Softwaredesign

David Tanzer fiel neben dem interessanten Vortrag zu Softwaredesign mit einer interaktiven Präsentation und originellem Foliendesign auf.

clean_architecture_david_tanzer
image-672

Peter Lie: What makes you and your Colleagues in the Company being fragile?

Peter Lie hat mit seiner Kollegin über Antifragile und wie man es im Unternehmen herstellen kann vorgetragen. Absolut sehenswert und mit vielen Techniken bestückt, die ausprobiert werden wollen.

antifragile_peter_lie
image-673

Frank Sons: Effective Code Reviews

Code Reviews sind ein schwieriges Thema. Frank Sons hat darüber umfassend aus seinen Erfahrungen berichtet und verschiedene Herangehensweisen aufgezeigt.

image-674

Tracy Miranda: The Seven Habits of Diverse Communities

Tracy ist eine außergewöhnliche Sprecherin, die mit viel Witz (über JavaScript) erläutert hat, wie das Problem mangelnder Diversität angegangen werden kann.

7_habits_of_diverse_communities_tracy_miranda
image-675

Wolfang Weigend: JDK 9 Readiness: The Java Platform Module System – Jigsaw

Wolfang Weigend hat in seinem Talk hauptsächlich herausgestellt, wie das Platform Modul System von JDK9 aussieht und wie man seinen Code entsprechend darauf vorbereitet.

jdk9_readiness_wolfgang_weigand
image-676

Fazit

Leider viel zu kurz für mich! Trotzdem war es richtig cool, einige Leute auch endlich persönlich kennenzulernen 🙂