Programmierblog von Johannes Dienst

Herbstcampus 2017: Erfahrungsbericht Tag 2

Posted by in Allgemein, Konferenz, Softwarequalität

Der Herbstcampus 2017 in Nürnberg ist für mich als gebürtigen Mittelfranken fast ein Heimspiel. Die Location ist bahnhofsnah und sehr einfach zu finden. Das Motto der Konferenz Wissenstransfer par excellence wurde tatsächlich gelebt und spiegelt sich vor allem in der Vortragslänge wieder. Ganze 70 Minuten hatte man als Vortragender Zeit sein Thema vorzustellen. Leider habe ich persönlich nur 60 Minuten geschafft. Ich hoffe aber, die vielen Fragen zufriedenstellend beantwortet zu haben. Auffallend war auch die Bandbreite an Themen, die im Angebot waren. Von reinen Entwicklerthemen wie dem Modulsystem von Java…read more

0

Präsentationen: Best Practices

Posted by in Konferenz, Vortrag

Manchen Sprechern hört man einfach gerne zu und bei anderen möchte man trotz eines interessanten Themas einfach nur den Raum verlassen. Viele Dinge beim Vortragen kommen mit der Zeit. Darunter fällt für mich die nötige Gelassenheit, eine klarere Ausdrucksweise und ein gewisser Witz. Diese Dinge können aus meiner Erfahrung die wenigstens Sprecher, die noch nicht lange vor Publikum sprechen. Das sieht man eher bei erfahrenen Sprechern mit mehreren Jahren Erfahrung. In den letzten beiden Jahren war ich auf vielen Konferenzen und habe sehr viele gute Vorträge angehört. Mit der Zeit…read more

0

Java Forum Stuttgart 2017: Erfahrungsbericht

Posted by in Konferenz, Softwarequalität

Das Java Forum Stuttgart 2017 war für mich die letzte Konferenz für die nächsten zwei Monate. Bei hochsommerlichen Temperaturen gab es wie immer mehr Vorträge anzuhören, als man Slots besuchen konnte 🙂 . Das ist immer sehr erfreulich! Die Organisation war schon im Vorfeld sehr gut. Da ich diesmal einen Pecha Kucha Vortrag halten durfte, war die Vorbereitung auch nicht ganz so zeitintensiv. Oliver Böhm, unser Betreuer für diesen Slot, war sehr sorgfältig und versorgte uns mit allen Informationen. Ein herzliches Dankeschön dafür. Erster Vortrag: ReactiveX mit RxJava Jan Blankenhorn…read more

0

Clean Code Days 2017: Erfahrungsbericht

Posted by in clean code, Konferenz

Dieses Jahr war ich zwei Tage auf den Clean Code Days. Leider habe ich am ersten Konferenztag die Keynote von Elmar Jürgens verpasst. Im Gegenzug dafür konnte ich „ausschlafen“ 😉 . Insgesamt scheint die Konferenz, die parallel zur Embedded Testing stattfindet, in der Teilnehmerzahl leicht zu wachsen. Immerhin waren deutlich mehr Aussteller da und es gab mehr Keynotes. Für einen eingefleischten Clean Coder sind ein großer Teil der Vorträge mit vielen bekannten Grundlagen ausgestattet. Jedoch konnte ich von den fortgeschrittenen Themen interessante Ideen mitnehmen. Zu begrüßen waren die Vorträge über…read more

0

Karlsruher Entwicklertag 2017: Agile Day Bericht

Posted by in Konferenz

Zum zweiten Mal war ich auf dem Karlsruher Entwicklertag als Sprecher unterwegs. Diesmal am Agile Day, was zu Folge hatte, dass ich einige Themen mitnehmen konnte, die ich sonst nicht gehört hätte. Wie schon letztes Jahr war die Organisation seitens andrena objects professionell, auch schon im Vorfeld. Die Betreuung in meinem Track war ebenfalls sehr gut. Danke an die Moderatorin Sabine Ogoril und ihren Helfer. Keynote: 45 Minuten Disziplin – Rolf Dräther, Holger Koschek Die Keynote von Rolf Drähter und Holger Koschek war genau so wie sie sein sollte. Persönlich,…read more

0

JAX 2017: Erfahrungsbericht (DI, MI)

Posted by in Allgemein, Konferenz

Die JAX 2017 war für mich mal wieder eine Premiere, da ich sie zum ersten Mal besuchen konnte. Die Rheingoldhalle an sich ist von außen schon beeindruckend und mit circa 1600 Teilnehmern ist es ein richtiges Event. Es gibt so viele Räume, Aussteller und Talks, dass die Zeit gar nicht ausreicht, um alles mitzunehmen. Trotz dieser Voraussetzungen ist alles wunderbar organisiert und es gibt keine Kritikpunkte (Abgesehen von zu kleinen Räumen bei vielen Talks). Ich konnte einige interessante Vorträge besuchen und es wären bestimmt mehr geworden, wäre ich manchmal nicht…read more

0

BOBKonf 2017: Erfahrungsbericht

Posted by in Konferenz

Das erste Mal auf der BOBKonf… Der Titel der Konferenz beinhaltet Best of Breed. Es geht darum, die besten Werkzeuge für moderne Softwareentwicklung auszusuchen. Interessanterweise heißt das für viele Teilnehmer funktionale Programmierung, allen Sprachen voran Haskell. Dadurch bekommt die Veranstaltung einen ganz eigenen Touch, da die Community sehr offen ist und man auch als hauptsächlich objektorienter Programmierer willkommen ist. Die Vielseitigkeit, Offenheit und Intelligenz der Teilnehmer wurde schon vor der Konferenz klar, da ich beim Pre-Dinner Einige kennen lernen durfte. Leider konnte ich nicht überall etwas beisteuern, da ich viele…read more

0

Frankfurter Entwicklertag 2017: Erfahrungsbericht

Posted by in Konferenz

Ich war am 16./17.02 beim Frankfurter Entwicklertag unterwegs. Die Konferenz wurde zum vierten Mal an der Goethe Universität Frankfurt veranstaltet und glänzte für mich durch sehr interessante Vorträge. Insgesamt war es wieder professionell organisiert und die Betreuung der Sprecher war super. Mein Vortrag lief dadurch auch stressfrei. Tag 1 – Conference Day Nach der Begrüßung ging es mit einem kurzen Talk von John Fletcher los: Entwicklertag in der Praxis. John berichtete über die Ideen, die er aus dem Entwicklertag 2016 mitgenommen hatte und wie er sie umgesetzt hat. Dabei waren…read more

0

Software QS-Tag 2016

Posted by in Allgemein, Konferenz

Der Software QS-Tag 2016 in Nürnberg wird von der imbus AG organisiert und ist die größte Konferenz über Software-Qualität in Deutschland. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es die am besten durchorganisierte Konferenz, an der ich teilnehmen und sogar sprechen durfte. Die Qualität der Beiträge ist hoch und die Sprecher sind offensichtlich erfahren. Ich fühle mich geehrt, dass ich ebenfalls etwas beitragen durfte. Location Das Sheraton Hotel ist eine exklusive Location direkt am Hauptbahnhof in Nürnberg. Die Räume sind stilvoll eingerichtet und die Mitarbeiter sind fast schon zu übereifrig 😉 . Auch…read more

0

Clean Code Days 2016

Posted by in clean code, Konferenz

Die Clean Code Days 2016. Unendlicher Clean Code, Testen in Perfektion und die Erkenntnis, dass wir Entwickler nur die Manager von den vielen Vorteilen überzeugen müssten, die Clean Code mit sich bringt. Die sind es nämlich, die für eventuellen Mehraufwand zu Projektbeginn dem Kunden klarmachen müssen, was er im Endeffekt gewinnt. Michael Puder hat das in seiner Abschlusskeynote bestätigt. So bleibt meine Frage, die mich schon immer quälte weiterhin unbefriedigend beantwortet! Es geht vorwärts Die Bewegung geht aber in die richtige Richtung. Clean Code im kleinen Einführen, die Vorteile dadurch…read more

0