Homoikonizität

Posted by in clojure, funktionale Programmierung

Die letzten Monate habe ich damit verbracht zwei neue Programmiersprachen zu lernen. Eine davon ist Clojure, das mich schon seit meiner Studienzeit interessiert hat. Leider hatte ich damals noch nicht einmal Java gelernt und so blieb mir die eigenartige Syntax und das funktionale Programmierparadigma mehr oder weniger verschlossen. In nächster Zeit werde ich immer wieder über Konzepte schreiben, die diesen Sprachen zugrunde liegen, um mir selbst darüber klar zu werden, was sie denn eigentlich bedeuten. Sollten sich Fehler einschleichen, können diese gerne angemeckert werden 🙂 Homoikonizität Was ist denn eigentlich…read more